DigiMediaL - Musikmarketing-Workshop an der UdK Berlin

August 30th, 2011

Zur Berlin Music Week bündeln das Zentralinstitut für Weiterbildung an der UdK Berlin, a2n-Community und Popkomm ihre Kräfte und bieten gemeinsam ein breitgefächertes Angebot für Berliner Musiker/-innen, Creatives und Musikmanager an.

Bei der Berlin Music Week 2011 treffen sich Akteure aus der Musikwirtschaft (Indie/Major/Kultur), Musikmarketing und Social Web. Um dieses Ereignis gewinnbringend für Musikerinnen und Musiker nutzbar zu machen, werden Gelegenheiten zu Kontakt und Austausch geschaffen sowie Workshops zu aktuellen Themen angeboten.
Das Zentralinstitut für Weiterbildung (ZIW) der Universität der Künste Berlin bietet mit „DigiMediaL“ Kurse zum Strategischen Musikmarketing im Social Web an. Zur BMW behandeln Vertiefungsworkshops am 6. und 8. September die Themen: Musikdistribution, Album-Release, Crowdfunding und professionelle Markenbildung. Weitere Infos unter www.digimedial.de.
Am 7. September beschäftigt sich die „a2n Werkstatt“ mit  ergänzenden Themen wie Künstlersozialkasse, Touring+Booking, Lizenzierungs-Alternativen, Promotion on Mobile Devices. Weitere Infos www.all2gethernow.de.

DigiMediaL 2.0 – Vertiefungsworkshops Musikmarketing für Berliner Musiker/-innen – Sept./11:

6. September 2011, 9:30 bis 12:45 Uhr
Crowdfunding (Jens Kupillas & Matthias Krebs)
Finanzierung von Musikprojekten im Social Web

6. September 2011, 14:00 bis 17:15 Uhr
Musikdistribution im Social Web (Rayn Rauscher)
Distributionsplattformen und Promotion-Tools

8. September 2011, 9:30 bis 12:45 Uhr
Guide für das Album-Release (Desiree Vach & Patrick Wagner)
Schritte für ein erfolgreiches Album-Release

8. September 2011, 14:00 bis 17:15 Uhr
Der Mensch als Marke im Musikmarketing (Prof. Dr. Dieter Herbst)
Professionelle Markenbildung für Musiker/-innen

Die 180minütigen Kurse finden in der UdK Berlin, Bundesallee 1-12, 10719 Berlin | Raum 340 statt. Alle vier Vertiefungsworkshops sind einzeln buchbar. Da uns Mittel des Europäischen Sozialfonds durch die Senatskanzlei Berlin - Kulturelle Angelegenheiten zur Verfügung stehen, beträgt die Kostenbeteiligung nur 30 € pro Veranstaltung. Anmeldeschluss ist der 29.08.2011. Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen können Sie unter www.digimedial.de oder per Mail digimedial@udk-berlin.de erhalten. Oder rufen Sie uns unter 030 3185 2965 an.

Musikerinnen und Musiker, die im Musikbusiness zukunftsorientierte Erlösquellen kennenlernen und nutzen möchten, erhalten durch DigiMediaL den Zugang zu fundiertem, berufsorientiertem Wissen. Bedarfe und aktuelle Projekte der Musiker/-innen werden in die Kursgestaltung einbezogen. Das entstehende Repertoire an Vermarktungsideen wird zielgerichtet in praktischen Anwendungen umgesetzt und erprobt.

Schauen Sie doch mal rein unter www.youtube.com/digimedial

Weitere Informationen unter www.digimedial.udk-berlin.de

—————————–
Universität der Künste Berlin
Zentralinstitut für Weiterbildung (ZIW)

Bundesallee 1 - 12, Zimmer 158
10719 Berlin

Tel.: 0049 +30 3185 2965
Mobil: 0177 737 39 39
E-Mail: info@digimedial.de
Web: www.digimedial.udk-berlin.de

Teilnahme an der Tradefair Worldtronics im HKW

November 22nd, 2007

Liebe Labcom-Mitglieder,
anbei eine Einladung/Angebot zur Teilnahme an der Tradefair Worldtronics im HKW
vom 28.11. bis 1.12.07 ab 16 Uhr.
Bei Interesse nehmt bitte mit Frank Klaffs (Kontakt unten) Kontakt auf!
Liebe Grüße,
Nils
>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

WORLDTRONICS
“Das Haus ist geladen!”

Zur ersten Ausgabe des elektronischen Musikfestivals WORLDTRONICS lädt das Haus der Kulturen der Welt Clubs, Labels, DJs, Künstler und andere Aktive der eletronischen Musikszene ein, ihre Zelte auf der WORLDTRONICS tradefair aufzuschlagen. (weiterlesen…)

Infoveranstaltung, Dienstag 5.9. muss leider ausfallen!

September 4th, 2007

Liebe Labcom Mitglieder,
leider fällt die für heute Abend angekündigte Infoveranstaltung zum “Nachtagenten Trakks-Tool” aus!
Krankheitsbedingt kann Uwe von den Nachtagenten leider heute nicht die Infoveranstaltung halten.
Wir werden die Veranstaltung allerdings Ende September (nach der Popkomm) nachholen, also merkt Euch schonmal die letzte Septemberwoche vor.
Wer auf dem Berliner Gemeinschaftsstand auf der Popkomm mit dabei ist, kann sich übrigens bei Interesse das Trakks Tool von Uwe
vorab schon einmal erklären lassen.
Entschuldigt die Absage!
Lieben Gruß
Nils

Infoveranstaltung, Dienstag 5.9., Thema das “Nachtagenten-Tool ‘Trakks’”

August 27th, 2007

Liebe Labcom-Mitglieder,

diesmal wollen wir Euch am 1. Dienstag (4.9.07) des Monats in einer Infoveranstaltung das Nachtagenten-Tool ‘Trakks’ vorstellen.
Mit über 90.000 Mitgliedern ist nachtagenten.de deutschlandweit eines der gößten Plattformen für Clubkultur und Nachtleben.
Nachtagenten Trakks ist ein Marktforschungs-/Promotion-Tool, welches direkt in die (weiterlesen…)

[LABCOM] Veranstaltungshinweis: CD- und DVD-Presswerk Besichtigung

Juli 1st, 2007

Liebe Labcom-Mitglieder, liebe Freunde,
letztes Jahr wurde von Lieblingslied Records bereits erfolgreich eine Führung durch ein Berliner CD- und DVD-Presswerk organisiert. Die Nachfrage war so groß, daß leider nicht alle teilnehmen konnten.
Jetzt bietet sich nochmal die Gelegenheit:

Am Donnerstag 5. Juli
um 10:00 Uhr trifft man sich vor dem Gebäude der Deutschen Welle, (weiterlesen…)

Nächste Seite »

LabCom Berlin ::: powered by WordPress