ArtWert: Marktstrategien im Musikgeschäft

Oktober 22nd, 2010

Beim nächsten ARTWert-Forum am 2. November 2010 ab 17 Uhr steht wieder die Musikwirtschaft im Fokus:

“Marktstrategien im Musikgeschäft - Strategische Planung und passende Beratungsstrukturen”

Wie fallen eigentlich unternehmerische Entscheidungen in der unabhängigen Musikbranche? Inwieweit wird das Wissen über Marketingstrategien in der Unternehmensplanung eingesetzt? Es erscheint oft so, als sei die Musikwirtschaft im Vergleich zu anderen Branchen der Kreativwirtschaft in dieser Hinsicht kräftig ins Hintertreffen geraten. Wird hier nicht meist aus einem subjektiven, intuitiven Musikverständnis heraus agiert - oder ist dies am Ende sogar Teil des Erfolgsrezepts?

Macht es Sinn, die Methoden aus der klassischen Werbung stärker einzusetzen? Oder ist es ein Verlust an künstlerischer Qualität und ein Schritt in Richtung DSDS, gleich vom Verkaufsansatz her über Musik und deren Zielgruppen nachzudenken? Gibt es die gelungene Symbiose zwischen dem musikalischen Genius und der Professionalität einer Marketingagentur? Wo finden diese Welten zusammen? Wie arbeiten und greifen die bestehenden Beratungsangebote?  Diese und weitere Fragen diskutieren mit Ihnen auf dem ARTWert-Forum am Dienstag, 2. November 2010:

Anne-Catherine Coppens - The Marketing Catalysts
Ines Kretschmar - Kreativ Coaching Center
Curt Keplin - Cooperative Music Germany
Roland Leesker - Rockit Berlin, Gesellschaft für BrandMusic
Moderation: Stephan Rombach -  Berlin Music Commission / Berlin 3 Services

Ablauf: 17.00 Uhr Registrierung, Begrüßungsgetränke / 17.30 Uhr Podiumsdiskussion / ca. 19.00 Uhr  Get Together
Ort: Pfefferberg Haus 13, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin, U2 Senefelderplatz

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um eine verbindliche Anmeldung an artwertforen@wetek.de bis zum 31. Oktober 2010.
Weitere aktuelle Seminare, Fortbildungen und andere Veranstaltungen finden Sie auf www.artwert.de

1 Kommentar »

  1. sport dog 425 add a collar wrote,

    I blog often and I seriously appreciate your content.
    This article has truly peaked my interest.
    I’m going to book mark your site and keep checking for new information about once a
    week. I opted in for your RSS feed as well.

    Kommentar on April 28, 2016 @ 12:57 pm

Einen Kommentar hinterlassen

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

LabCom Berlin ::: powered by WordPress