Expertenwissen Musik

September 26th, 2009

folgend die Einladung zu einer interessanten Veranstaltung im Rahmen der Reihe “Expertenwissen Musik”:

“Wie komme ich an mein Geld? Urheberrechte und Verteilungsgerechtigkeit im Web 2.0 Zeitalter”

Globalisierung, technische Innovationen und allgegenwärtige elektronische Medien haben eine explosionsartige Zunahme von Musiknutzungen ausgelöst.
Massennutzungen sind das originäre Betätigungsfeld für Verwertungsgesellschaften, die die Auswertung von Urheberrechten für eine große Anzahl von Rechteinhabern treuhänderisch wahrnehmen.

Gemeinsam mit den Rechteinhabern habe diese aber zunehmend mit komplizierten rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sowie einem stetig wachsenden Preisdruck zu kämpfen. Parallel entwirft die Web 2.0 Community munter Vergütungsmodelle, deren Umsetzbarkeit ebenso fraglich erscheint wie die momentane Perspektive der gesamten Musikwirtschaft.

Über Rechtsfortschritte im Urheberrecht, Vergütungs- und Verteilungsmodelle sowie Perspektiven und Interessenvertretung der Rechteinhaber und Verwertungsgesellschaften informieren und diskutieren:

Prof. Dr. Rolf Budde, Budde Musikverlag / GEMA-Aufsichtsrat Dr. Thilo Gerlach, Geschäftsführer GVL Rosita Kürbis, Komplize Musikverlag / Fachgruppe Musikverleger im VUT Tom Günther, Justiziar finetunes GmbH Dr.
Martin Schaefer, Partner der Anwaltssozietät Boehmert & Boehmert
Moderation: Peter James (Vorstand VUT / Berlin Music Commission)

Datum:    Dienstag, 20. Oktober 2009
Ort:      Pfefferberg Haus 13, Schönhauser Allee 176, 10119 Berlin
Zeit:     Einlass ab 17 Uhr, Beginn 17:30 Uhr, anschließend get together

Die Veranstaltung richtet sich an Entscheider/innen der kleinen und mittelständischen unabhängigen Musikwirtschaft. Um eine verbindliche Anmeldung an info@pwag.net bis zum 15. Oktober wird gebeten.

Expertenwissen Musik wird veranstaltet von der Pfefferwerk Aktiengesellschaft und WeTeK Berlin gGmbH im Auftrag der Berlin Music Commission und mit freundlicher Unterstützung von projekt zukunft.

5 Kommentare »

  1. Alisa wrote,

    Keith L. Steffen - Great idea . Train up a child in the way he should go Prov.22v6 .(WHO does this?)Also -Deut 6:7 You, (Dad & Mom!) shall teach them ditngeilly to your children, and shall talk of them when you sit in your house, when you walk by the way, when you lie down, and when you rise up. We Dads need to be like Elijah, turning the hearts of the fathers toward their children!My prayer is that you are successful in your age integrated services.Keith.

    Kommentar on November 21, 2014 @ 7:22 am

  2. cheap viagra without prescription wrote,

    I am forever indebted to you for this information.

    Kommentar on Februar 23, 2015 @ 10:23 pm

  3. cialis generic wrote,

    That’s a crackerjack answer to an interesting question

    Kommentar on Februar 23, 2015 @ 10:24 pm

  4. jean wrote,

    Féliciation ça fait envjrons 2 heures aujourd’hui
    suur mon pc. Et je dois admettre que l’article est complet.

    selon moi les voyages . Est l’un ddes plus fabuleux emerveillement.
    Tellement intense

    Kommentar on Juni 29, 2016 @ 11:37 am

  5. porn wrote,

    What’s up, all the time i used to check blog posts here early in the dawn, as
    i like to find out more and more.

    Kommentar on Juli 13, 2016 @ 12:48 pm

Einen Kommentar hinterlassen

RSS Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

LabCom Berlin ::: powered by WordPress